Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Erreichbarkeit unserer Einrichtungen und Dienste

Leider sind wir derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Das betrifft vor allem die Postfach-Adressen unserer Einrichtungen und Dienste.
Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!
Schwarzes Brett

Schwarzes Brett im Caritas
Alten- und Service-Zentrum Aubing

Schwarzes Brett im Caritas Alten- und Service-Zentrum Aubing

Was gibt es Neues im ASZ? Wer bietet was? Wo finde ich wen?

Unser “Schwarzes Brett” informiert Sie regelmäßig zu den unterschiedlichsten Themen.

Manche Informationen finden Sie dauerhaft, andere nur temporär - schauen Sie deshalb regelmäßig vorbei, vielleicht ist ja heut oder morgen auch für Sie etwas dabei.

Schauen Sie doch mal, vielleicht ist auch etwas für Sie dabei!

Eine umfangreiche Infosammlung und Infoblätter zu allen möglichen Themen liegt im Eingangsbereich des ASZ Aubing zum Mitnehmen auf.

Im Foyer des ASZ Aubing befindet sich unser kleiner Flohmarkt-Tisch. Sie haben die Möglichkeit, gegen einen kleinen Obolus diese Flohmarktartikel zu erstehen.

Unsere Bücher-Tauschbörse steht Ihnen am Mittwoch Nachmittag während der Cafeteria unter der fachkundigen Leitung von Frau Rüppl zur Verfügung.

Suchen Sie jemanden, mit dem Sie ins Theater gehen möchten? Oder suchen Sie Gleichgesinnte, mit denen Sie Wanderungen oder Radtouren unternehmen wollen? Möchten Sie Ihre Hilfe anbieten? Dann ist unsere Litfaßsäule als Aushang genau das Richtige für Sie. Bei Interesse können Sie sich an Frau de Hesselle wenden. Wir behandeln Ihre Angaben auf Wunsch vertraulich und geben persönliche Daten nur mit Ihrer Zustimmung weiter.

Die Mobile Werkstatt ist ein Reparaturservice für finanziell und sozial benachteiligte Personen. Ein Team von ehrenamtlichen Mitarbeitern, die sich sozial engagieren, führt Reparaturen und handwerkliche Arbeiten aus.

Die Ehrenamtlichen kommen zu Ihnen nach Hause und versuchen, defekte Einrichtungs- und Haushaltsgegenstände wieder funktionstüchtig zu machen bzw. prüfen, ob sich die Reparatur noch lohnt. Die Reparaturen werden unentgeltlich durchgeführt. Anfallende Materialkosten müssen Sie, wenn möglich, selbst bezahlen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme der Mobilen Werkstatt erfüllen, wenden Sie sich bitte an das Alten- und Service-Zentrum.

Die Nachbarschaftshilfe Aubing bietet in Kooperation mit dem ASZ Aubing einen Fahr- und Begleitdienst ins ASZ an. Durch dieses Projekt wird vielen älteren Mitmenschen die Möglichkeit geboten, sowohl am Mittagstisch als auch am vielfältigen Programm des ASZ teilzunehmen.

Die Anmeldung erfolgt selbstständig an der Rezeption. Kosten: 2,00 Euro für eine Fahrt. Die Kosten sind an den Fahrer selbst zu entrichten. Bei geringem Einkommen ist eine Befreiung von der Bezahlung möglich.

Für 0,10 € pro Seite können Sie bei uns Dokumente kopieren.

Sie können im ASZ Gutscheine erwerben, z. B. für einen Kurs oder für Kaffee und Kuchen in unserer Cafeteria!

Die Räume des ASZ können nach Absprache mit der Leitung außerhalb der Öffnungszeiten gegen eine Gebühr genutzt werden.