Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Datensicherheit und Erreichbarkeit

Verschärfte Sicherheitsvorkehrungen/ Neue Serverumgebung / Fragen und Antworten zur Cyberattacke 

Nach der Cyberattacke auf den Caritasverband München und Freising Anfang September bauen wir eine völlig neue und sichere Serverumgebung auf und sind daher derzeit noch nicht wieder flächendeckend per E-Mail erreichbar. Bitte beachten Sie, dass sich die E-Mail-Endungen der Caritas-Mitarbeitenden ändern. Nicht mehr aktiv ist die E-Mail-Endung "@caritasmuenchen.de", sie wird durch "@caritasmuenchen.org" abgelöst.

Online-Bewerbungen über unsere Jobsuche sowie der Login für Bewerber/-innen sind wieder uneingeschränkt möglich! 

Sollten Sie dringende Anfragen haben, stehen wir Ihnen zudem unter  info@caritasmuenchen.org oder telefonisch zur Verfügung. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Haben Sie Fragen zur Cyberattacke und zur Sicherheit Ihrer Daten?

Hier erfahren Sie mehr!

Willkommen im Caritas
Alten- und Service-Zentrum Aubing

Das Alten- und Service-Zentrum Aubing

Das Alten- und Service-Zentrum Aubing ist eine Einrichtung der Stadt München, in Betriebsführung des Caritasverbandes der Erzdiözese München und Freising e.V..
Das ASZ ist eine Anlaufstelle für Seniorinnen und Senioren im Stadtbezirk 22 (Aubing, Langwied, Lochhausen, Neuaubing, Westkreuz). Unabhängig von Religionszugehörigkeit, Herkunft, Behinderung, Hautfarbe, Geschlecht oder sexueller Orientierung bieten wir für Seniorinnen und Senioren sowie deren Angehörige und andere Bezugspersonen Begegnung, Unterstützung, Beratung und Betreuung.

Wir sind da, wenn...

Sie etwas für Ihre Gesundheit tun möchten
Sie sich freiwillig engagieren möchten
Sie Hilfe und Unterstützung im Alltag benötigen
Sie Informationen brauchen
Sie Leute treffen wollen

Wir helfen Ihnen dabei, dass...

Sie auch andere, passende Einrichtungen oder Anbieter mit dem für Sie richtigen Angebot finden
Sie auch im Alter noch Kontakte zu Gleichgesinnten knüpfen können
Sie so lange wie möglich selbstständig in Ihrem gewohnten Umfeld leben können
Selbstbestimmtes und eigenständiges Leben! Wer möchte das nicht? Doch manchmal ist das leichter gesagt, als getan. Gerade im Alter wird man mit neuen Hürden konfrontiert. Und ab und zu braucht man mal einen Rat. Wir unterstützen Sie gerne, zeigen Ihnen Möglichkeiten auf und suchen gemeinsam nach Lösungen.
 
  • Sie haben Fragen, wie Sie Ihr Leben selbstbestimmt gestalten können?
  • Sie möchten sich erkundigen, welche Unterstützung Sie oder Ihr Partner, Ihre Eltern oder andere Angehörige für ein selbstständiges Leben im Alter erhalten können?
  • Sie suchen eine Begleitung zum Arzt oder einfach nur zum Spazierengehen?
  • Sie haben Fragen rund um Ihre Gesundheit oder zum Wohnen im Alter?
  • Oder liegt Ihnen etwas anderes auf dem Herzen?
     
Wir beraten Sie gerne in all Ihren Anliegen.
Die Beratung ist für Sie und Ihre Angehörigen kostenlos.
Ihr Anliegen wird selbstverständlich vertraulich behandelt.
Wenn Sie nicht zu uns kommen können, sind Hausbesuche bei Bedarf möglich.

Alten- und Service-Zentrum Aubing

Am Aubinger Wasserturm 30
81249 München


Veranstaltungen

Wir bitten jeweils um Anmeldung (089/864 66 81-0)

Beckenbodengymnastik

Den Beckenboden sieht und spürt man nicht. Trotzdem kann man lernen, die Muskeln des Beckenbodens willkürlich zu bewegen und durch ein Training zu stärken. Ein Beckenbodentraining kann vor allem bei Blasenschwäche, Darmschwäche, Übergewicht und Haltungsschwächen hilfreich sein.

Referentin: Rosalinde Huber

Zeit: ab Montag, 05.09. von 10.45 Uhr bis 11.45 Uhr (Dauer: 15 Einheiten)

Kursgebühr: 75,00 €


Gymnastik – Fit im Alter

Gymnastik für Fit-Gebliebene. Mit Bewegungsübungen fürs tägliche Leben soll das Wohlbefinden der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gestärkt werden. Schwerpunkte sind die Stabilisierung des Beckenbodens und ein positives Einwirken auf Osteoporose.

Referentin: Rosalinde Huber

Zeit: Montags von 12.15 Uhr bis 13.15 Uhr (fortlaufender Kurs)

Kursgebühr: 2,00 € pro Einheit


Kreistanz

Wir tanzen im Kreis. Das Erlernen von einfachen Tänzen aus verschiedenen Kulturen trainiert Gedächtnis und Koordination, schenkt uns Lebensfreude und Kraft für den Alltag.

Referentin: Claudine Nikolaus

Zeit: ab Montag, 12.09. von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr (Dauer: 7 Einheiten)

Kursgebühr: 52,50 €


Kreatives Turnen I

Bewegung ist das Rezept! Übungen mit dem Pezziball, dem Schwingstab, dem Thera-Band und Hanteln eignen sich für Leute von 18 bis 98 Jahre. Trainiert werden das Gleichgewicht, der Beckenboden, das Herz-Kreislauf-System und die Koordination. Gehirnjogging und Übungen für den Rücken runden das kreative Turnen ab.

Referentin: Juliana Bodo

Zeit: ab Montag, 05.09. von 18.15 Uhr bis 19.15 Uhr (Dauer: 15 Einheiten)

Kursgebühr: 75,00 €


Steh- und Sitzgymnastik

Unter dem Motto „fit und aktiv bleiben“: Ob stehend oder im Sitzen, durch leichte Bewegungsübungen stärken Sie Geist und Körper gleichermaßen und fördern damit Ihre Gesundheit.

Referentin: Gertrud Schneider

Zeit: Mittwochs von 8.45 Uhr bis 9.45 Uhr (fortlaufender Kurs)

Kursgebühr: 2,00 € pro Einheit


Meditation

Im Alltag ist unsere Aufmerksamkeit oft auf Sorgen und die Bewältigung von Problemen ausgerichtet. Durch Meditation kommen unsere Gedanken zur Ruhe und wir erfahren innere Klarheit, Gelassenheit und Kraft.

Referentin: Anita Sturm

Zeit: Mittwochs von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr (fortlaufender Kurs)

Kursgebühr: 2,00 € pro Einheit


Wirbelsäulengymnastik

Neben Übungen zur Kräftigung und Dehnung der Muskulatur arbeiten Sie an Ihrer Körperhaltung. Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen leiten Sie dazu an, aufmerksamer mit Ihrem Rücken umzugehen.

Referent: Werner Thalhofer

Zeit: Mittwochs von 14.00 Uhr bis 15.00 Uhr (fortlaufender Kurs)

Kursgebühr: 2,00 € pro Einheit


Kreatives Turnen II

Bewegung ist das Rezept! Übungen mit dem Pezziball, dem Schwingstab, dem Thera-Band und Hanteln eignen sich für Leute von 18 bis 98 Jahre. Trainiert werden das Gleichgewicht, der Beckenboden, das Herz-Kreislauf-System und die Koordination. Gehirnjogging und Übungen für den Rücken runden das kreative Turnen ab. Für diesen Kurs können bis zu 80 % der Kursgebühr von der eigenen Krankenkasse erstattet werden.

Referentin: Juliana Bodo

Zeit: ab Mittwoch, 07.09. von 18.15 Uhr bis 19.15 Uhr (Dauer: 16 Einheiten)

Kursgebühr: 80,00 €


Medizinisches Yoga

Yoga verbindet Körper, Atem und Geist zu einer harmonischen Einheit. Sanfte Atmungs- und Bewegungsübungen, Entspannung und Meditation ermöglichen, dem Alltag mit mehr Ruhe und Gelassenheit zu begegnen. Für diesen Kurs können bis zu 80 % der Kursgebühr von der eigenen Krankenkasse erstattet werden.

Referentin: Juliana Bodo

Zeit: ab Donnerstag, 01.09. von 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr (Dauer: 17 Einheiten)

Kursgebühr: 85,00 €


Medizinisches Herz Qi Gong

Qi Gong ist ein System von energetischen Körper-, Atem- und Meditationsübungen, die unabhängig von Alter und körperlichen Voraussetzungen erlernt werden können. Die sanft fließenden Bewegungen sind für jeden geeignet, der offen ist für eine bewusste Körperwahrnehmung und neue Bewegungserfahrungen.

Referentin: Juliana Bodo

Zeit: ab Donnerstag, 01.09. von 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr (Dauer: 17 Einheiten)

Kursgebühr: 85,00 €


Beckenbodengymnastik für Anfänger

Den Beckenboden sieht und spürt man nicht. Trotzdem kann man lernen, die Muskeln des Beckenbodens willkürlich zu bewegen und durch ein Training zu stärken. Ein Beckenbodentraining kann vor allem bei Blasenschwäche, Darmschwäche, Übergewicht und Haltungsschwächen hilfreich sein.

Referentin: Elfriede Renz

Zeit: ab Donnerstag, 08.09. von 12.45 Uhr bis 13.45 Uhr (Dauer: 10 Einheiten)

Kursgebühr: 50,00 €


Gymnastik

Leichte Gymnastikübungen fördern die Beweglichkeit, kräftigen die Muskeln und machen sicherer im Alltag. Dabei stehen Spaß und Freude am „Beweglich-Sein“ im Vordergrund.

Referent: Norbert Stellmach

Zeit: Donnerstags von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr (fortlaufender Kurs)

Kursgebühr: 2,00 € pro Einheit


Feldenkrais

Leichte Gymnastikübungen fördern die Beweglichkeit, kräftigen die Muskeln und machen sicherer im Alltag. Dabei stehen Spaß und Freude am „Beweglich-Sein“ im Vordergrund.

Referentin: Charlotte Rehbock-Walter

Zeit: ab Freitag, 23.09., Gruppe I von 9.00 Uhr bis 10.15 Uhr, Gruppe II von 10.30 Uhr bis 11.45 Uhr (Kursdauer: 12 Einheiten)

Kursgebühr: 75,00 €


Wirbelsäulengymnastik

Neben Übungen zur Kräftigung und Dehnung der Muskulatur arbeiten Sie an Ihrer Körperhaltung.

Wahrnehmungs- und Entspannungsübungen leiten Sie dazu an, aufmerksamer mit Ihrem Rücken umzugehen.

Referent: Werner Thalhofer

Zeit: Freitags von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr (fortlaufender Kurs)

Kursgebühr: 2,00 € pro Einheit

Alten- und Service-Zentrum Aubing
Am Aubinger Wasserturm 30
81249 München
Zur Veranstaltung

Für Ihre Auswahl gibt es momentan leider keine entsprechen Veranstaltungen.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Schwarzes Brett

Schwarzes Brett

Was gibt es Neues im ASZ? Wer bietet was? Wo finde ich wen?

Unser Schwarzes Brett informiert Sie regelmäßig zu den unterschiedlichsten Themen. Hier finden Sie verschiedene Serviceangebote wie beispielsweise den Hinweis auf unsere ausliegenden Zeitungen, die Öffnungszeiten der Bibliothek oder die nächsten Termine der Buchtauschbörse. Manche Informationen finden Sie dauerhaft, andere nur temporär - schauen Sie deshalb regelmäßig vorbei, vielleicht ist ja heut oder morgen auch für Sie etwas dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

Beratung für pflegende Angehörige

Sie pflegen einen Angehörigen oder eine Ihnen nahestehende Person zu Hause? Oder Sie überlegen, ob und wie Sie einen Angehörigen zu Hause betreuen können? In dieser Situation haben Sie vielleicht Fragen nach finanziellen oder auch psychosozialen Unterstützungsmöglichkeiten. Gerne beraten und unterstützen wir Sie mit unserem Fachwissen. Über diesen Link finden Sie die für Sie zuständige Einrichtung. 

Mehr erfahren

Ambulanter Dienst

Medikamentengabe, Verbandswechsel, häusliche Pflege und Begleiten im Alltag - Unsere ambulanten Pflegedienste unterstützen Sie dort, wo Sie es benötigen und sichern Ihnen damit möglichst lange ein unabhängiges Leben in Ihrem eigenen Zuhause. Über diesen Link erfahren Sie, welcher Pflegedienst für Sie zuständig ist.

Mehr erfahren

Gerontopsychiatrischer Dienst

Jeder Mensch kann in eine Situation geraten, in der eine seelische Belastung zu schwer wird, um sie alleine zu tragen. Im Alter spielen besondere Faktoren eine Rolle. Deshalb unterstützen unsere Fachleute ältere Menschen und Ihre Angehörigen mit einer speziell auf das Alter abgestimmten Beratung und Betreuung. Über diesen Link finden Sie die Einrichtung in Ihrer Nähe, die Ihnen weiterhilft. Wir freuen uns auf Sie!

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Bürgerliches Engagement und Ehrenamt im ASZ Aubing

Mehr erfahren

Bundesfreiwilligendienst bei der Caritas

Mehr erfahren

Jobs im ASZ Aubing

Mehr erfahren

Spenden im ASZ Aubing

Mehr erfahren